RECHENZENTRUM FÜR TIERZUCHT UND
ANGEWANDTE GENETIK
Startseite Übersicht Impressum Nutzungsbedingungen Kontakt


Zucht allgemein


  • Züchten statt Vermehren

    Warum umfangreiches Wissen und Informationen in der Hundezucht so wichtig sind

    Hunde gehören zu unserer Gesellschaft! Sie sind unverzichtbar in ihrer Arbeit als Dienst-, Hüte-, Jagd- oder Rettungshunde. Aber auch als Sozialpartner sind sie nicht wegzudenken und Sport mit dem Hund ist eine Bereicherung der Freizeitgestaltung. Insofern ist Hundezucht nichts anderes, als einen unverzichtbaren Bedarf zu decken. Züchter befinden sich also in einem Markt mit Angebot und Nachfrage und sind die Anbieter von Welpen, die sich der Nachfrage in allen Konsequenzen zu stellen haben. ... hier lesen


  • Körperproportionen beim Hovawart

    Der Hovawart ist ein großer Hund mit stattlicher Erscheinung. Dem Konstitutionstyp wird bei der Beurteilung eine große Bedeutung beigemessen. Der Hovawart soll ausreichende Knochenstärke haben, eine zu feingliedrige, zierliche Wuchsform ist unerwünscht. ... hier lesen


  • Analysis of fertility in canine populations in respect to genetic and environmental influences - Fruchtbarkeit in der Hundezucht

    Reproduction is a multifactorial trait. The final litter size in multiparous species depends on ovulation rate, ova success, uterine capacity and embryonic survival. Ribero et al.(1997) studied littersize in mice as a model animal in respect to the base components ... hier lesen


  • Untersuchungen zur Hüteveranlagung beim Berger des Pyrénées

    Beim Berger des Pyrénées wurde ein Hüteveranlagungstest etabliert, bei dem das Interesse an Schafen (außerhalb und innerhalb der Koppel) getestet wurde. Außerdem wurde innerhalb der Koppel das Verhalten hinsichtlich Zusammentreiben und halten der Schafe und das Zurückholen abgetrennter Schafe bewertet. Der Gesamteindruck bezüglich der Hüteveranlagung der Hunde wurde in einer Gesamtpunktzahl ausgewiesen ... hier lesen


  • Ergebnisse zu Untersuchungen zu Rutenfehlern beim Berger des Pyrénées

    Ziel der vorliegenden Untersuchung war, den Erbgang von Rutenfehlern in der Population Berger des Pyrénées zu untersuchen und zu prüfen, welche Verfahren zur genetischen Charakterisierung der Einzeltiere anzuwenden sind. ... hier lesen